MissMuso

Das war der September 2020

So schnell ist auch der September in diesem verrückten Jahr vorbei. Hinter mit liegen tolle Auftritte in Hamburg, Flensburg, Heiligenhafen und Neumünster. Die großen Konzerte müsse immer noch Pause machen. Ich persönlich bin sehr dankbar für die kleinen Konzerte. Die Atmosphäre ist jedesmal anders und schön.

Am Samstag spiele ich noch bei „Kunst gegen Bares“ in Lübeck. danach werde ich 2 Woche Urlaub genießen. Denn die letzten Monate waren sehr anstregend und auch ich muss mal runterfahren. Ich bin froh, dass ich durch die letzten Monate irgendwie durchgekommen bin, aber der Winter wird hart und niemand weiß, was dieser Coronamist noch mit sich bringt. Ich hoffe, dass sich die aktuelle Lage nicht weiter verschlimmert und wir weiterhin unsere Freiheit genießen können. Ich hoffe, dass alle Events stattfinden.

Denn im Oktober steht noch einiges an:

03.10.20 Kunst gegen Bares in Lübeck

23.10.20 Firmenevent Mobilcom

30.10.20 Firmenevent Mobilcom

30.10.20 Miss Muso Konzert im Teufels Livemusik-Club Bargteheide

Bitte bleibt alle gesund und vor allem vernünftig. Für viele ist der Alltag schon wieder hergestellt, aber bitte denkt auch an Menschen wie uns, die ihren Lebensunterhalt nachwievor noch lange nicht wieder normal verdienen können. Vergesst bitte nicht „Ohne uns wird es still“!

Danke und viele Grüße Eure Miss Muso

Kulturfestival Schleswig-Holstein

Am Samstag habe ich in Flensburg, im Central Park, im Rahmen des Kulturfestivals Schleswig-Holstein gespielt. Das war ein ganz wundervoller und vor allem wertvoller Abend. Klasse Organisation und so ein fetter Sound.

Das ganze wurde Live im Stream des Kulturfestival.SH übertragen.

Hier ist der Link für alle, die es verpasst haben oder einfach nochmal schauen möchten. Ich hab den Abend eröffnet, aber schaut das Video gerne bis zum Ende an. Die anderen Künstler waren auch ganz fantastisch.

Es passiert gerade soviel….

Dieses Jahr ist verrückt. Ich hatte es eigentlich schon abgeschrieben und jetzt stehe ich jede Woche auf einer anderen Bühne und erlebe wieder ein Live-Feeling. Ich kann Euch sagen, das tut so krass gut. Ich hoffe, es hält noch weiter an.

Ich toure mittlerweile nur noch Solo und werde erstmal auch keine weiteren Projekte machen. Ich werde mich ausschließlich auf Miss Muso (Solo) konzentrieren. Wieso, weshalb, warum ist eigentlich auch völlig Banane, denn ich existiere ja schon seit Jahren mit meinem Soloprogramm und hatte nie vor, dies für andere Projekte aufzugeben.

Bereits den gesamten Sommer war ich Solo unterwegs.

Seht selbst, wo ich überall war.

Am 29.08.2020 habe ich ein wunderbares Solokonzert in der Knustbier-Brauerei auf Fehmarn gespielt. Dort ist ein wunderbares Publikumskonzert entstanden.

Das könnt ihr hier sehen.

In den nächsten Wochen bin ich Live weiter viel unterwegs. Hier die nächsten Termine:

05.09.2020 BaDaBoom Festival, Neumünster

12.09.2020 Kulturfestival Schlewsig-Holstein, Flensburg

19.09.2020 Robin am See, Hamburg

25.09.2020 Bretterbude, Heiligenhafen

03.10.2020 Kunst gegen Bares, Lübeck

30.10.2020 Teufels Live Musik Club, Bargteheide

….. weitere Termine folgen.

Wohnzimmer- und Gartenkonzerte

Wenn ihr Interesse an einem privaten Konzert habt, nehmt gerne Kontakt mit mir auf.

Bis Bald Eure Miss Muso