MissMuso

Corona-Krise

Es ist unfassbar, was derzeit auf der Welt passiert. Wir Musiker wurden, wie viele andere Berufsgruppen, vollkommen aus der Bahn geworfen. Eben standen wir noch auf der Bühne oder in den Unterrichtsräumen der privaten Musikschulen und nun ist alles anders. So ist es natürlich auch bei mir passiert. ich vermisse die Bühne, die Proben, meine Schüler, meine Kollegen und vor allem das Publikum. Es ist derzeit nicht einfach, als Berufsmusiker den Überblick zu behalten. Ich möchte nicht aufgeben, wass ich mir in den letzen über 13 Jahren so hart erarbeitet habe. Leider ist auch der Saisonstart auf Fehmarn auf unbestimmte Zeit verschoben. Wichtig ist nun, dass wir alle zusammen bleiben, dass wir zuhause bleiben und uns neu sortieren. Ich habe mich intensiv mit dem Thema Online-Gesangsunterricht beschäftigt. Das klappt erstaunlich gut. Wer also Interesse hat kann sich gerne bei mir über booking@missmuso.de melden.

Außerdem werde ich die Zeit nutzen und mein neues Album aufzunehmen. Ja, endlich gibt es „#Lovesong“ bald für Euch zum Streamen, Downloaden und auch als Hardware.

Bis es soweit ist, habt ihr die Möglichkeit bei Spotify, Deezer, Youtube, Amazon und Co mein erstes Album „Freakshow“ aus dem Jahr 2013 zu hören. Ich freue mich über jeden Stream.

Mit Bennett&Muso habe ich ja bereits am vergangenen Sonntag das erste „Live-Stream“ Konzert gespielt. Das werden wir hoffentlich bald noch einmal wiederholen.

Was erwartet Euch noch? Bald könnt ihr coole T-Shirts aus der MM-T-Shirtfactory bestellen. Sobal der Shop online ist, informiere ich Euch hier natürlich.

Bis dahin bleibt bitte alle gesund und passt auf Euch auf.

Herzlichst Eure Miss Muso